Privacy Policy



Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten (das sind Daten, die dazu genutzt werden können, um deine Identität offen zu legen) werden nur beim Registrieren auf der Plattform explizit abgefragt. Hierbei sollst du neben Vor- und Nachnamen auch die E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten werden von uns vertraulich behandelt, auf einem gesicherten Server der Firma Strato mit Firmensitz in Deutschland gespeichert und nicht weitergegeben. Mit der Firma Strato haben wir zu diesem Zweck eine Auftragsdatenvereinbarung abgeschlossen. Das Nutzen des Portals ist aber eingeschränkt auch ohne die Registrierung und die Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Cookies

Bei einem Cookie handelt es sich um eine Datei, die an deinen Browser geschickt wird, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unserer Webseite zu identifizieren. Generell lassen sich zwei verschiedene Arten von Cookies unterscheiden, permanente und temporäre. Permanente Cookies sind diejenigen, die sich dauerhaft auf der Festplatte ablegen. Temporäre Cookies hingegen werden nach deiner konkreten Nutzung gelöscht. Grenzgeschichten.net verwendet keine permanenten Cookies, nur einen temporären. Der verschlüsselte Inhalt dieses Cookies wird für zwei Stunden ab dem ersten Besuch auf unserer Webseite gespeichert und nach der Ablaufzeit automatisch gelöscht.

Verwendung von Internet-Diensten

Grenzgeschichten erprobt ständig neue Dienste, damit die zeitgemäße und internetgerechte Verbreitung von Inhalten gewährgeleistet wird. Dabei zieht unsere Internetseite Onlinedienste wie GoogleMaps, Vimeo und Youtube mit ein. Wenn du über grenzgeschichten.net die Seite eines Internet-Dienstes aufrufst, werden von uns keine personenbezogenen Daten übermittelt. Grenzgeschichten hat jedoch keinen Einfluss darauf, ob der Internet-Dienst Cookies setzt oder andere Programme verwendet, um von dir zusätzliche Daten zu erheben. Die Buttons, über die man Inhalte auf Facebook, Google+ und Twitter teilen kann, wurden auf grenzgeschichten.net so eingerichtet, dass vom Grenzgeschichten-Portal aus keine IP-Adressen an diese Anbieter übermittelt werden.

Nutzungsanalyse

grenzgeschichten.net verwendet kein Tool zur Erhebung des Nutzerverhaltens wie Klickzahl, Verweildauer etc.

Auskunftsrecht

Du hast jederzeit das Recht, über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Bitte sende dazu einfach eine E-Mail an contact@grenzgeschichten.net.