„Nicht wahr, ich verzehre hier viel?“

Auf Messers Schneide
„Nicht wahr, ich verzehre hier viel?“

Titelbild: Adalbert Stifter, der Genießer. Bildquelle: Museum im Rosenberger Gut / Foto: Anna Menzebach

Dass Stifter auf Fleisch verzichtete, kam selten vor, noch weniger auf die begleitenden Weine. Selbst seine liebende Ehefrau konnte irgendwann nicht mehr darüber hinwegsehen ...

Quellen:
K. Palm, SUPPE TAUBE SPARGEL SEHR GUT, Wien (20052), S.88, S. 68, S. 110, S. 116, 
S. 123; http://www.regionalkultur.at/Rezepte/SchlemmerSifter.html,
(Aufruf 17.05.2019)

Auf Dauer kann man eben doch nicht die Augen vor der Realität verschließen.

Bildquellen:
https://pixabay.com/de/photos/haxe-schweinshaxe-grill-knusprig-300249/
https://de.wikipedia.org/wiki/Leber_(Lebensmittel)
https://pixabay.com/de/photos/käse-käselaib-marktstand-4021659/
https://www.google.com/url?
a=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&ved=2ahUKEwj-o-HZsJ3iAhUIL1AKHS0MBDQQjRx6BAgBEAU&url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:001_Spaetzle_und_Pfifferlinge.jpg&psig=AOvVaw1GtqfI7vE_0VDAlw09qa-d&ust=1558004358411360
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0e/Rinderroulade-zutaten-02.JPG
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Tiroler_Knödel_mit_Sauerkraut_in_Imst.jpg
(alle Bilder zuletzt aufgerufen am 17.05.2019)