Svobodná Evropa - Freies Europa

Über die Grenze und wieder zurück - Za hranice a zase zpět
Svobodná Evropa - Freies Europa

Lída Rakušanová vypráví o svých pocitech z práce ve Svobodné Evropě

Lída Rakušanová erzählt von ihren Gefühlen bei der Arbeit für RFE

Práce ve Svobodné Evropě byla pro mnohé reportéry složitá, protože na svou práci obdrželi jen minimum zpětné vazby. Problém řešili různými způsoby, než na sklonku osmdesátých let došlo k částečnému uvolnění situace a sídlo RFE začali navštěvovat první lidé toužící se podělit o své názory...

 

Die Arbeit bei RFE war für viele Reporter schwierig, weil sie über ihre Arbeit nur ein minimales Feedback bekamen. Das Problem entstand aus verschwiedenen Gründen, erst gegen Ende der 80er Jahre kam es zu einer teilweisen Auflockerung der Situation und die ersten Menschen, die ihre Meinungen teilen wollten, kamen zu Besuch im RFE-Sitz.

interview Svobodné Evropy - Interview RFE

interview Svobodné Evropy - Interview RFE
zdroj: http://www.moderni-dejiny.cz/PublicFiles/UserFiles/image/Metodika/06_EVR_po1945/800x800_MasterControlRoomMunich1980s.jpg

Eine spezielle Sendung: Hovory H

"In unserer heutigen Sendung haben wir Lída Rakušanová zu Gast.
Wissen Sie, was Ihre Arbeit zu Hause in Tschechien verursacht und ausgelöst hat?"

– "Ich hatte am Anfang kein Feedback, es war, als ob man in das Bermuda-Dreieck senden würde."


"Sie haben lange in Deutschland gelebt. Gibt es Unterschiede zwischen Deutschen und Tschechen?"

– "Ich glaube schon. In dem gemeinsamen Dialog entstehen oft Missverständnisse. Die Tschechen können nämlich keine Kritik ertragen, sie nehmen alles zu persönlich."