Konstantin Biebl - Freiheit im Freitod

Konstantin Biebl - Freiheit im Freitod

Die Machtübernahme der KSČ im Jahre 1948 bedeutete den Anfang einer Diktatur in der Tschechoslowakei. Künstler, die sich nicht zur kommunistischen Ideologie bekannten, wurden jeglicher Existenz beraubt. Der Angst davor erlag auch Dichter Konstantin Biebl.

Theme: Flight, Exclusion, Freedom, Europe, Dictatorship

Region: Czech Republic

Ein Dichter der Tschechoslowakei, der an den Machenschaften des kommunistischen Regimes zerbricht: Das Schicksal von Konstantin Biebl ist in seiner Gänze für heutige Generationen kaum vorstellbar. Gerade aus diesem Grund entschied sich das Redaktionsteam der Universität Passau, diese Geschichte zu erzählen.

(Bild: Denkmal des nationalen Schrifttums / Památník národního písemnictví)