Der Dichter Ivan Blatný –  verehrt,  verachtet und vergessen

Der Dichter Ivan Blatný – verehrt, verachtet und vergessen

Der tschechische Dichter Ivan Blatný galt als DAS Nachwuchstalent seiner Zeit. 1948 zwang ihn die - besonders für Künstler gefährliche, politische Situation in der Tschechoslowakei, aus seinem Heimatland zu fliehen. Foto: http://bit.ly/1PGFm2y

Theme: Flight, Local History, Border, Borderline Experiences, Imprisonment, Freedom, Europe

Region: Czech Republic

Einem Besuch bei dem Schriftsteller Reiner Kunze ist es zu verdanken, dass wir auf Ivan Blatný und dessen außergewöhnliche Lebens- und Leidensgeschichte aufmerksam wurden.Im Hintergrund dieses Videos sehen wir die Psychiatrie, in der Blatný 36 Jahre seines Lebens verbrachte. Foto: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d6/St_clements_hospital_ipswich_10s07.JPG