Gefangen in der

Gefangen in der "Roten Hölle"

Weil er Gedichte schrieb und sich für die Menschenrechte einsetzte: 33 Monate saß Siegmar Faust in der DDR im Gefängnis, davon 14 im Zuchthaus Cottbus. Hier verbrachte er 401 Tage in Isolationshaft. Er hat uns von seiner schrecklichen Zeit berichtet...

Theme: Divided Germany, GDR, Border, Borderline Experiences, Imprisonment

Region: Germany

Siegmar Faust...

Siegmar Faust...
...bei unserem Rundgang durch das Menschenrechtszentrum. Heute ein glücklicher Zeitgenosse.