Bis drei können wir uns einig werden

Abgang von der Schule
Bis drei können wir uns einig werden

Marcela Kunze wohnt nun also in Berlin und arbeitet in einem Heim für geistig behinderte Kinder. Doch dem Zugriff der DDR-Staatssicherheit entgeht sie nicht. In einem Gedächtnisprotokoll hält sie einen Zwischenfall fest, der sich in der Silvesternacht 74/75 ereignete.

Nachts auf der Kastanienallee

Abgang von der Schule
Figuren & Partner
Unbekannter Mitarbeiter der StaSi
Figur in der Geschichte
Marcela Kunze
Figur in der Geschichte
Autoren & Co-Autoren
Reiner Kunze
Autor/in
Stiftung Zuhören
Projektpartner
Map My Story
Projektpartner